Vorträge und Kurse




Elektrisiermaschinen des 18. Jahrhunderts, nachgebaut von Johanna Send. Aufbau der Experimente anlässlich eines Vortrags auf der 108. Jahrestagung der Humboldt-Gesellschaft am 6. Oktober 2018 in Göttingen: 

Lichtenbergs Spuren - Experimente und Geschichten zu Plus und Minus 

Im Bild zu sehen der Lichtenbergsche Doppelelektrophor, der einfache Elektrophor (auf dem runden Hocker), eine Kolbenelektrisiermaschine nach Nairne mit Glockenspiel, ein modernes Voltmeter und eine Scheibenelektrisiermaschine nach Le Roy (von links nach rechts). 
Einladungen zu Vorträgen werden jederzeit gerne vereinbart. Die Georg Christoph Lichtenberg Schule in Ober-Ramstadt, dem Geburtsort Lichtenbergs, hat zu diesem Experimentalvortrag ein sehr hübsches kurzes Video (4 min)  erstellt. 
Beiträge zum Lichtenbergjahr 2017 in Göttingen

Experimentalvorträge von J. Send im Rahmen der Ausstellung Lichtenberg reloaded! im Alten Rathaus am 18. Juni um 11 Uhr und am 1. Juli um 12 Uhr: Informationsbroschüre mit Terminen.
»Lichtenbergs Spuren – Experimente und Geschichten zu Plus und Minus«
Sondervortrag von J. Send am 1. Juli (Geburtstag von Lichtenberg) um 16 Uhr insbesondere für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jahrestagung der Lichtenberg-Gesellschaft.

Exponate
"Elektrisiermaschine" und Vitrine "Lichtenbergsche Figuren mit Doppelelektrophor" im Rahmen der Ausstellung Lichtenberg reloaded! von J. Send.

Öffentlicher Vortrag W. Send auf der 40. Jahrestagung der Lichtenberg-Gesellschaft am 2. Juli um 11:15.
»Leonardo - Lichtenberg - Lilienthal. Über die Frühgeschichte der Fliegerei« Programm.

W. Send Diskussionsteilnehmer bei der Podiumsdiskussion im Rahmen der Ringvorlesung
G. C. Lichtenberg (1742-1799) – Schriftsteller, Physiker, Aufklärer

Dienstag 11.7.2017, um 18:15 Uhr. Aula am Wilhelmsplatz, Wilhelmsplatz 1, 37073 Göttingen. 

Die Reihe der Experimentalvorträge setzt J. Send auch 2018 fort mit bislang drei Vortragseinladungen. Weitere Einladungen sind jederzeit willkommen, müssen aber rechtzeitig geplant werden. 

  • Für Göttingen und Umgebung: Im Wintersemester 2018/2019 ist J. Send zu einem Seminar über Lichtenberg und seine Versuche eingeladen, das im Rahmen der UDL (Universität des dritten Lebensalters) der Universität Göttingen stattfinden soll. 
  • Experimentalvortrag -  Angebot für Vorträge zur Physik des Fliegens 
  • Unterrichtseinheit - Angebote für Kurse und Unterrichtsblöcke zur Physik des Fliegens
  • XLAB Courses - Kurse für das XLAB International Science Camp (ISC) (bis 2017)