Felix Scharstein und Dr. Wolfgang Send
- GbR -

Preise und Angaben zu unseren Geräten
1 - Rundlauf ANIPROP RL3 
Experimentiergerät für Unterricht, Lehre und Forschung.
   Preis: 12.200 EUR
+ MWSt.
Zum Lieferumfang gehören alle Teile und Modelle, um auch alle Experimente zur Physik des Fliegens vorführen zu können (Flattergelenk separat). An Modellen werden eine Tragfläche und ein künstlicher Vogel geliefert, der mit zwei Sensoren für Schlagen und Drehen bestückt ist. Ausführliche Beschreibung auf unseren Seiten.
Individuelle, kostenlose Betreuung während der Garantiezeit durch kundenbezogene Internetseite. 
Auf Wunsch auch Beratung bei der Auswahl des optimalen Netzgerätes und der Datenerfassung (Adapter passend für Messkarten von National Instruments ohne Aufpreis). Datenausgabe am Anschlusskasten über Datenanschluss  an PC und Laborbuchsen 4 mm für Demonstration. 

Erforderlich

  • Handelsübliches Netzteil für Schlag- und Schleppmotor mit stufenlos regelbarer Gleichspannung bis 15 Volt und bis ca. 5 Ampere, möglichst mit Übersetzung 1:10 im Regler. Anschlüsse der Motoren, Daten- und TV-Leitung zum Anschlusskasten über mitgelieferte Kabel (8 m). 
  • Schweres Stativ mit 10 mm Bohrung am Stativkopf für die Aufnahme der Zentraleinheit und der Abspannungen (siehe Angebot 2).
 
Lieferzeit: 4 Monate, Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus. Gewährleistung: 2 Jahre.  

2 - Kurbelstativ für Rundlauf RL3  Preis:   1.150 EUR
 + MWSt.
Stativ MAN 4500/150. Stativ wird betriebsbereit geliefert inklusive eines speziell gefertigten Adapters und Abspannungen zur Aufnahme des RL3.  
Lieferzeit: 4 Wochen, Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus.  

3 - Tragekiste in stabiler Holzausführung mit Einbauten für alle Teile des Rundlaufs RL3
     Preis:   820 EUR
 + MWSt.
Diese Sonderanfertigung empfiehlt sich, wenn der Rundlauf für Ausbildungszwecke ausgeliehen oder zerlegt aufbewahrt werden soll.  
 Bestellung nur in Zusammenhang mit einem in Auftrag gegebenen Rundlauf möglich.  

4 - Flattergelenk für Rundlauf RL3
 Preis:   1.250 EUR
 + MWSt.
Demonstration und Messung des "Flatterns" von Flugzeugen an der Tragfläche des RL3. Die gefährliche und von Flugzeugbauern gefürchtete Leistungsaufnahme aus dem Luftstrom ist physikalisch der inverse Effekt zum Schwingenflug. Die Schwingungen werden durch zwei Messaufnehmer für Schlagen und Drehen erfasst.  
Lieferzeit: 4 Wochen, Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus.  
Gefertigt werden auch spezielle Aufnehmer für Flugmodelle, Halterungen für benutzereigene Tragflächen u.a. - Preis auf Anfrage.  

5 - Künstlicher Vogel für Rundlauf RL3
   Preis:   3.100 EUR
 + MWSt.
 Komplett mit Sensoren und passendem Anschluss für den Motor. Flügelpaar auf Wunsch mit veränderten Steifigkeitseigenschaften gegenüber dem Ausgangsmodell.
Einzelne Flügelpaare - Preise auf Anfrage. 
 
 Lieferzeit: 2 Monate, Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus. Gewährleistung: 2 Jahre.  

6 - Schaumodell ANIPROP SM1
für Museen und Sammlungen.
 Preis:   6.400 EUR
 + MWSt.
Das Schaumodell SM1 ist repräsentativ gestaltet und geeignet für Vitrinen und Ausstellungen; es wird auf Knopfdruck aktiviert. Das Modell flattert bis zu 0,80 m an einer Schiene voran und gleitet dann in die Ruhelage zurück. Erforderliche Grundfläche ca. 1 m x 1 m; Höhe 0,8 m. Flugweg von 0,6 m auf Wunsch länger. Lieferung betriebsfertig einschließlich Stromversorgung.  
 Lieferzeit: 3 Monate. Gewährleistung 3 Jahre. Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus.   

7 - Modell Hubflügelkraftwerk  ANIPROP HFK2
für Museen und Sammlungen.
  Preis:   19.500 EUR
 + MWSt.
 Vollständige Versuchsanlage mit Pumpe, Messstrecke mit Hubflügelgenerator HFG1, Geschwindigkeitsmessung mit Prandtl-Staurohr und elektrischem Lastfeld. Kanalquerschnitt 0,2 m x 0,12 m. Elektronische Regelung (Siemens Kombimaster) der Fließgeschwindigkeit bis 2m/s. Kanal aus Acrylglas. Anschluss 6 kW Drehstrom. Fahrbar auf Grundplatte mit Abmessungen 1,65 m x 0,65 m. Gewicht ca. 6.000 N, trocken 2.500 N.  
 Lieferzeit: 6 Monate. Gewährleistung 2 Jahre. Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus.   

8 - Kleiner Windkanal ANIPROP KWK2
für physikalische Praktika und Schulunterricht. Beschaffung nach einem Baukastenprinzip mit zahlreichen Optionen. Preisangabe für Option A2+M1+W1.
  Preis:   2.620 EUR
 + MWSt.
Angebot für vollständige Versuchseinrichtung mit Antrieb einschließlich Stromversorgung, Messbühne mit ebener Platte und seitlicher Experimentierschiene für Sensoren. Im Lieferumfang ein einfacher Sensor für die Darstellung lokaler Strömungsvorgänge, ein Dampferzeuger zur Sichtbarmachung der Randwirbel und eine oder zwei elektronische Waagen für quantitative Messungen.  Messquerschnitt 0.18 m x 0.12 m (Breite x Höhe). Windgeschwindigkeit bis 15 m/s, Turbulenzgrad < 0.5 %.
 
Lieferzeit: 2 Monate. Gewährleistung 2 Jahre. Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus. .
 


 
Copyright und Schutzrechte der Gebrauchsmuster bei ANIPROP Felix Scharstein & Dr. Wolfgang Send GbR - Preisangaben unverändert gültig bis Dezember 2009.
Firmenanschrift und Bestellungen: 
(address for inquiries and orders)

ANIPROP GbR
Dr. Wolfgang Send
Sandersbeek 20
D-37085 Göttingen 

Tel: +49-(0)551-794075
Fax: +49-(0)551-7905708
e-Mail: info@aniprop.de

Werkstatt:

ANIPROP GbR
Felix Scharstein
Fidicinstraße 40
D-10965 Berlin

Tel: +49-(0)30-69508012
Fax: +49-(0)30-69508144
e-Mail: felix@scharstein.de

Kontakt auch über
e-Mail: wolfgang.send@dlr.de
Internet: Wolfgang Send

Letzte Änderung: 24. März 2009